Schutz vor Diebstahl

Auch wenn eine zugesperrte Tür geöffnet werden kann, ist das Öffnen einer zugezogenen Tür viel einfacher und nimmt weniger Zeit in Anspruch. Machen Sie es sich zur Gewohnheit Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz abzusperren, auch wenn sie diesen nur für eine kurze Zeit verlassen.Ihr Schlossmeister ist 24/7 für Sie in Wien und Wien-Umgebung im Einsatz. Rufen Sie an! Wir Sind für Sie da!

Obwohl sich die Sicherheitstechnik in den vergangen Jahren weiterentwickelt hat und die Menschen ein Bewusstsein für Vorsichtsmaßnahmen geschaffen haben, treten weiterhin Diebstahlsfälle auf.

In diesem Beitrag möchte Ich als Aufsperrdienst und Schlossmeister mit Ihnen gemeinsam erörtern worauf ein Dieb oder Räuber achtet, bevor er in Ihre Wohnung, Ihr Haus oder in den Arbeitsplatz einbricht.

Ein Dieb überwacht die Orte, die betreten werden müssen bevor er Ihr Zuhause, Ihren Arbeitsplatz- kurz- Ihre Orte, betritt und Ihre Sachen stiehlt. Er achtet auf die Arbeitszeiten; auf die Lichter, die bei der Arbeit aufleuchten, und auf die Lichter die Abends zu Hause wieder aufleuchten. Hier wird festgelegt, ob das Haus tagsüber oder nachts betreten werden soll- ob es Alarmsysteme gibt.

Nachdem ein Dieb sich entschieden hat einzubrechen, muss er sicher gehen, dass sich niemand an diesem Ort befindet. Manche läuten wie ein Klempner oder ein Beamter verkleidet die Glocke oder warten bis das Opfer schläft um einzubrechen.

Wenn Sie im Eingangsbereich wohnen oder arbeiten, bieten die Büsche und Bäume vor Ihrem Fenster und Balkon den Dieben die Möglichkeit, leichter einzutreten. Sie können beide eintreten, ohne in der Dämmerung zu erscheinen, und Passanten oder Nachbarn verstehen möglicherweise nicht, was im Inneren vor sich geht.

Offen vergessene Fenster, leicht zu entriegelnde Türen oder vergessene Schlüssel an der Tür machen es einfacher für den Dieb einzubrechen.

Die Schlafzimmer sind die ersten Räume, die Diebe durchsuchen. Da die meisten Menschen ihren Schmuck und Geld meist dort verwahren.

Im Durchschnitt dauert ein Raubüberfall zwischen 6 und 12 Minuten. Der Dieb verbringt durchschnittlich 90 Sekunden um Ihre Tür zu knacken. Wenn dieser Zeitraum überschritten wird, wendet sich der Täter einer anderen Tür zu, da die Gefahr erwischt zu werden sich erhöht.

Einfache Maßnahmen mit Schlossmeister.at Schlosser Service

  • Diebe gefährden sich nicht, indem sie einen Ort betreten, den sie zuvor noch nicht erkundet haben. Daher hat der Dieb, der Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz betreten hat, den Ort wahrscheinlich schon einmal erkundet. Wenn der Dieb während dieser Erkundung Gegenstände entdeckt, leicht zu tragen und von hohem Wert sind, bereitet er sich darauf vor in Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz einzubrechen.
  • Als Ergebnis der von der Polizei und den Sicherheitseinheiten durchgeführten Untersuchungen und Statistiken ist hervorgegangen, dass die Diebe die Häuser durch die Eingangstüren betreten und den Ort durch diese auch wieder verlassen. Dabei werden meist die wertvollen Gegenstände eingesammelt, die sich in Reichweite befinden um nicht zu viel Zeit zu verlieren und kein Risiko einzugehen.
  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Wertsachen herumliegen lassen, insbesondere dann, wenn Sie Personen, die Sie nicht kennen (Kurier, Lieferbote, Mechaniker)Ihre Wohnung betreten. Achten Sie besonders auf Ihren Laptop, Ihre Schlüssel und Ihren Schmuck.
  • Bieten Sie Personen, die Sie nicht kennen, nicht die Möglichkeit in das Wohngebäude einzudringen. Öffnen Sie nicht eine Tür ohne nachzufragen. Einige Diebe geben sich als Installateur, Gebäudereiniger usw. aus um die Eingangstüren zu begutachten bzw. sich in Wohnungen Eintritt zu verschaffen.
  • Lassen Sie Ihren Schlüssel niemals in der Nähe Ihres Hauses (unter dem Mopp, unter dem Blumentopf, Strom-Erdgas-Wasser-Kästen usw.), wenn Sie das Haus verlassen.
  • Machen Sie keine Notizen auf Ihren Schlüsseln, mit denen Sie Ihre Adresse identifizieren können.
  • Sicherheitsmaßnahmen wie Stahlgitter vor Fenster oder Stahltüren schrecken Diebe ab.
  • Haustiere, insbesondere Hunden, bieten Sicherheit. Kein Dieb geht das Risiko ein verletzt zu werden.
  • Das Anlassen einiger Lichter beim Verlassen Ihres Arbeitsplatzes oder Wohnortes kann auch Diebe abschrecken.

Auch wenn all diese Maßnahmen funktionieren, empfehlen Experten, dass Sie sich sowohl aktiven als auch passiven Maßnahmen zuwenden, um die Angst vor einem Diebstahl zu überwinden und echten Schutz zu bieten. Als Schlosser-Service von Schlossmeister.at haben wir diese aktiven Maßnahmen für Sie unten zusammengefasst.

Aktive Maßnahmen mit Schlossmeister.at Aufsperrdienst-Service

  • Verwenden Sie, wenn möglich Sicherheitssysteme (Zylinder & Schlüssel) nach neuestem Stand. Lassen Sie diese Regelmäßig warten. Klassische altmodische Zylinder bieten einen sehr schlechten Schutz. Ihr Schlossmeister berät Sie gerne.
  • Wenn Sie in ein Haus gezogen sind, ersetzen Sie immer die alten Schlösser durch neue. Selbst wenn die Anzahl der an Sie gelieferten Schlüssel genau ist, ist es nicht möglich zu wissen, ob sie kopiert wurden oder nicht.
  • Die größte Angst eines Diebes besteht darin, gefasst zu werden. Aus diesem Grund gehören Häuser mit einem Kamerasicherheitssystem nicht zu den von Dieben ausgewählten Häusern. Wenn der Dieb sich der Anwesenheit der Kameras bewusst ist, kann dies abschreckend wirken. Einige Diebe versuchen jedoch, die Kameras mit verdecktem Gesicht außer Kraft zu setzen.
  • Die Verwendung von Alarmen ist in Fällen, in denen das Kamerasystem ausfällt, die größte Sicherheit die Sie für Ihren Wohnort und Ihres Arbeitsplatzes verwenden können. Da beim Einbruch durchs Fenster oder Eingangstür laute Geräusche entstehen und diese den Einbrecher vertreiben.
  • Ihr Schlossmeister ist 24/7 für Sie in Wien und Wien-Umgebung im Einsatz.
    Rufen Sie an! Wir Sind für Sie da!

 

Wir sind Ihr kompetenter Partner bei Türöffnungen, Einbruchschutz uvm.

 
 

LESEN SIE UNSEREN BLOG

Ständig aktualisiertes, ansprechendes Blog Verpassen Sie nicht unseren Inhalt!

 

NEWS

Sehen Sie die neuesten Entwicklungen und Pressemitteilungen über uns.

 

CAMPAIGNS

Seien Sie immer der Gewinner mit den Siegerprodukten.